Urheberrecht

Das Urheberrecht wird in der Berichterstattung oft in Verbindung mit Abmahnungen und illegalen Musikdownloads gebracht. Diese Entwicklung ist – besonders angesichts der tiefgreifenden Veränderungen durch das Internet und  der einhergehenden Steigerung des Wissensbedarfs auf Seiten der Rechtsinhaber – viel zu einseitig und daher tragisch. Das Urheberrecht ist eines der wenigen Mittel, das geistige Eigentum auch über die Grenzen von Deutschland und Europa hinaus zu sichern. In den USA wurde die Bedeutsamkeit des intellectual property law bereits sehr früh erkannt, so dass Rechtsberatung in diesem Rechtsgebiet einen ungleich höheren Stellenwert einnimmt, als dies hierzulande bisher der Fall ist.

 

Um eine dauerhaft sichere Verwertung geistiger Eigentumsrechte zu ermöglichen, ist jedoch auch hierzulande ein Umdenken in der Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt angezeigt. Denn Deutschland als Kultur- und Kreativitätsstandort ist wesentlich auf den Schutz des geistigen Eigentums – respektive des „Copyrights“ an hier geschaffenen Ideen  – angewiesen. Um diesen Schutz zu erreichen, ist meist mehr erforderlich, als sich bloß auf eine Urheberschaft zu berufen. Inhaber geistiger Eigentumsrechte sind auf eine genaue Kenntnis der ihnen zustehenden Rechte angewiesen, um langzeitlichen, nachvollziehbaren und durchsetzbaren Schutz für ihre Werke und Ideen zu erlangen. Die Umsetzung dieser Ziele muss daher so früh wie möglich in Angriff genommen werden, um eine optimale Arbeit mit geistigem Eigentum zu ermöglichen.

Gerne berät Sie die Kanzlei Leineweber hinsichtlich des Schutzes und der Verwertung ihres geistigen Eigentums. Dabei erfolgt stets eine bedarfsgerechte und interdisziplinäre Beratung, die spezifische Gepflogenheiten berücksichtigt und Ihre Geschäftspartner nicht von jetzt auf gleich mit umfangreichen Vertragswerken konfrontiert, sondern die vielmehr eine nahtlose Integration in Ihre Arbeit darstellt.

 

Die Kanzlei Leineweber ist mit den Geschäftstätigkeiten der Neuen Medien vertraut und betreut Sie gern auch im Bezug auf neuzeitliche Geschäftsideen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>